Suderoder Straße, 12347 Berlin

Das Schutzdach auf drei ähnlichen Riegelbauten ist abgerissen worden um ein ausgebauten Berliner Dach für Wohnzwecke neubauen zu können. Die drei Bauteile gliedern sich in etwa gleich auf und sind als Zweispänner mit insgesamt 10 Aufgängen ausgebildet. Die Aufteilung wurde für die Dachgeschosse übernommen, wobei hier dennoch unterschiedliche Wohnungsgrößen entstanden.

Wohnbau
Leistungsphasen 5 bis 9
Dachgeschossneubau mit 20 Wohneinheiten, 1.300 qm BGF, 2008-2009

Büro
Atelier RTZ
db_placeholder_image_netobjects_240x180

Dachneubau zu Wohnzwecken

Suderoder_1080_1
Navigation-white-back
Navigation-white-top